Samstag, 29. Oktober 2011

Death Note Black Edition


Death Note Black Edition Band 1 - 6

Auf 6666 Bände limitiert, brachte Tokyopop 2009 eine Sonderausgabe des beliebten Manga "Death Note" heraus. Bei dem Verlag selbst und in vielen Bücherläden sind Band 1 und 2 längst ausverkauft und nur noch über Privatanbieter erhältlich. Dann darf man aber gerne mal bis zu 60 Euro für ein Band blechen. Ich hatte Glück und fand bei Animexx.de ein tolles Angebot und bekam mit einem Schlag alle 6 Bände zugeschickt. Es ist so schön sie endlich mein Eigen nennen zu können.

2008 hatte ich bei einer Freundin mir die normalen Bände ausgeborgt gehabt und war sofort gefesselt von der Story und den realitätsnahen Zeichnungen. Die Black Edition glänzt mit zusätzlichen Farbseiten und dem schlichtem schwarzen Cover. In den hinteren Seiten ist ausdrücklich vermerkt, dass ein Nachdruck verboten ist. Wer die Serie liebt, sollte also jetzt noch zugreifen, bevor sie nicht mehr erhältlich ist.

1 Kommentar:

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)