Sonntag, 11. März 2012

Badesalz


Heute poste ich wirklich nichts spannendes, aber ich mag einfach davon erzählen :)

Ich liebe es ein Bad zu nehmen. Wenn man dann Badesalz ins Wasser einführt, sieht das immer sehr schön aus. Die dabei sich bildenden Formen wirken inspirierend. Mich erinnern die Formen an Sandbilder. Meine Mutter hatte damals eine kleine Geschenkboutique gehabt, wo sie Sandbilder verkaufte (Sandbild). Ich war davon als Kind sehr gefesselt ^^ Ich mag solche kleinen Dinge im Leben. 

Badesalz: "Betthupferle" (Pflegebad mit Lavendel, Baldrian & Ylang Ylang)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)