Dienstag, 27. März 2012

Licht & Schatten


Manchmal ist es echt komisch. Man hat Geburtstag und erwartet
von den persönlich wichtigen Menschen, dass sie einem gratulieren.
Und plötzlich wird man genau von solchen Menschen enttäuscht.
Einfach, weil sie es eiskalt vergessen haben. Oder doch mit Absicht?
Und unerwartet gratulieren dann genau die, wo seit Jahren Funkstille
herrscht. Wo man sich eigentlich nicht leiden kann und eine unsicht-
bare Spannung entsteht, wenn man miteinander kommuniziert ...

Sehr seltsam.
Was solch ein Tag einem manchmal zeigen kann.

Kommentare:

  1. Ich gratuliere Dir nachträglich zum Geburtstag und wünsche Dir viele kreative Einfälle!

    AntwortenLöschen
  2. Ohje alles gute nachträglich<3
    war nicht so da in der online welt ^^
    tolles bild, sind das deine beine? wenn ja uiuiui^^
    .. und das Gefühl kenne ich war bei mir leider ähnlich..
    es tut weh wenn man denkt man kann auf jemanden zählen und kennt die person und wartet auf etwas und dann kommt einfach nix da sieht man alles plötzlich ganz anders..
    lg♥

    AntwortenLöschen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)