Donnerstag, 18. Oktober 2012

M.A.C.


Letztes Jahr habe ich mir zum ersten Mal etwas von M.A.C. gekauft. Es waren zwei Lidschatten gewesen, die mich sehr überzeugt haben. Ich las auch öfters auf anderen Blogs, wie Mädchen von M.A.C. schwärmten. Und sie haben recht, denn die Produkte sind einfach toll.

Letzte Woche nutzte ich den Rabatt
der Glamour Shopping Week bei Douglas aus und bestellte mir dort diese limitierte Wimpernzange. Ich hatte mir bisher immer nur billige Wimpernzangen gekauft, aber alle sind mir kaputt gegangen. Also wollte ich dieses Mal etwas Hochwertigeres, weswegen ich zu dieser Zange von M.A.C. griff. Und auch diese begeistert mich, da der Gummiüberzug vorne sehr elastisch ist und das Modell insgesamt robust wirkt.


Heute sind leider die Vorlesungen ausgefallen, weswegen ich ein bisschen Zeit für mich hatte. Also bin ich fix rüber ins Boulevard und wollte gucken, ob der M.A.C. Store dort vielleicht diese Propaletten hat. Leider nein. Die Verkäuferin erzählte mir, dass momentan alles umgestellt wird und die Paletten wieder Mitte November erhältlich sind. Ich hatte schon Sorge, dass es die gänzlich nicht mehr geben wird und freue mich natürlich über diese Info ^^ Ich fragte sie dann, ob sie eine Lösung für meine spröden Lippen hätte und sie empfiel mir eine tolle Pflege, die ich im Laden ausprobieren durfte. Meine Lippen fühlten sich sofort geschmeidig an und was neu für mich war: fest und glatt. Endlich mal so, wie ich sie gern hätte. Die Verkäuferin riet mir das Produkt immer kurz einwirken zu lassen, bevor man sich mit den Lippenstift ranmacht. Einziger Minuspunkt: Die Pflege hat einen stolzen Preis von 15€.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)