Donnerstag, 8. November 2012

AniMaCo


Am Wochenende waren meine Freunde und ich auf der AniMaCo in Berlin. Das ist eine große Veranstaltung für Anime und Manga Fans. Dort gibt es Karaoke, Cosplay (Menschen in Anime/Mangakostümen), ­Gamesroom, Fanstände, Workshops (z.B. Origami, Kimono nähen, Japanisch lernen) und vieles mehr. Ich war hauptsächlich ­wegen den Händlern dort, da ich dachte, dass ich einige Schnäppchen machen könnte. Doch leider wurde ich enttäuscht. Die Preise waren einfach nur unverschämt! Z.B. kostete dort ein Mousepad sagenhafte 40€, während ich das Gleiche(!) im Internet für 15€ finde! Versand ist dabei sogar schon mit einberechnet! Wären die Sachen nur ein bisschen teurer gewesen als in Onlineshops, hätte ich gerne was dort gekauft. Alleine aus dem Grund um die Händler zu unterstützen. Aber bei solchen Preisen kann ich nur den Kopf schütteln. Natürlich gab es auch 2-3 Stände mit aktzeptablen Preisen, doch hat mich dort einfach nichts interessiert. ;(

Ansonsten finde ich aber, dass die AniMaCo ein schönes Event ist und ich bin froh, dass Berlin überhaupt irgendwas in der Hinsicht organisiert. Leider sind die meisten Veranstaltungen weiter weg. Die Einzige, die ich noch locker erreichen kann, ist die Leipziger Buchmesse, wo ich vielleicht nächstes Jahr wieder hingehen werde ^^

Kommentare:

  1. Ich fass es nicht, und du hast mich nicht besucht? Ich hab da nämlich 'gearbeitet' (ich mach es halt ehrenamtlich :'D)!!!! Tzzzz! Ich war eine der blöden am Anima-Tabletop Stand irgendwo im 1. OG.. neben dem Maiden-Cafe x)
    (ich dachte, ich kenn den grinsenden Wahl doch.. hätte fast eine der fetten Katzen gekauft. Waren mir dann mit 30 Euro doch etwas überteuert.)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles so zuckerig aus! Bin glatt neidisch :D


    Liebste Grüße
    Allie
    http://pieminimalistic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh, WOW! <3 Die Tiere ! Bin ganz neidisch :)
    Das sind Bunny /Buns .. ich denke es gibt genügend Tutorials im Internet. Weil diese hat eine Freundin von mir gemacht. Ich kann die selber auch nicht D:
    Haha <3

    AntwortenLöschen
  4. WOWOWOW! Die Bilder sind einfach geil! Waaah, ich bin froh deinen Blog gefunden zu haben, bin neue Leserin!

    Und das ist ja toll! Ist echt schön zu wissen, dass man nicht die Einzige ist. Haben scheinbar auch sehr viel gemeinsam, das finde ich toll :)
    Danke für den Tipp mit dem Japanischlernen! Bin z Zt auch am Überlegen Japanologie noch im Nebenfach zu studieren, da hätte man dann 10 Stunden die Woche allein Sprachunterricht. Mal sehen, wie sich das mit meinem Hauptfach vereinbaren lässt :)

    AntwortenLöschen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)