Donnerstag, 28. Februar 2013

Das Land der Pinguine


Schnee ist irgendwie beruhigend. Er fällt langsam und weich vom Himmel herab. Ein bisschen werde ich ihn vermissen und halte ihn als Andenken in einem Gif-Bild fest. Die Bilder sind wieder von meinem Balkon aus aufgenommen. Ich mag diese Sicht auf die Altbauten. Irgendwie empfinde ich dabei so ein Nostalgiegefühl und denke an meine Kindheit, die ich oft bei Oma und Opa verbracht habe. Diese wohnten ebenfalls in einem Altbau, aber auf einem Bahnhof. Ich erinnere mich gerne daran zurück.


Apropro Schnee. Ich habe eine Spanierin kennengelernt, eine Studentin, die das erste Mal in ihrem Leben Schnee gesehen hat. Sie nennt Deutschland Das Land der Pinguine. Das fand ich sehr süß und witzig :) Wir empfinden unser Land noch nicht als kalt. Für uns ist die Arktis das Land der Pinguine (obwohl es ja eher die Antarktis ist). Aber für sie ist Deutschland schon eine Eislandschaft, versunken in völliger Dunkelheit haha. Naja. Bald wird es ja wieder Frühling und dann sieht sie, wie unsere Landschaft erwacht und wieder wunderschön erblüht.

Ich freue mich schon darauf!

Kommentare:

  1. Normalerweise liebe ich Schnee ja total und ich finde deine Bilder auch echt toll aber momentan will ich einfach nur Sonne und Wärme...es war imo schon viel zu lange Winter ^^"

    AntwortenLöschen
  2. ich kann dir da nur zustimmen - wenn es schneit, kann ich stundenlang aus dem fenster schauen und einfach nichts tun. nur gucken. das ist sooo entspannend :D

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for visit my blog! Very nice photos!

    I invite you to my WORLDWIDE GIVEAWAY
    SNB: Sexy, Naughty, Bitchy me
    ★ WORLDWIDE GIVEAWAY★

    AntwortenLöschen
  4. ich mag den schnee auch sehr gerne, aber irgendwie bin ich dann doch froh, dass der frühling sich nun langsam nähert :P
    <3

    AntwortenLöschen
  5. solang es liegen bleibt ist alles gut , gibt nix besseres.
    Die übergangphasen sind immer nur nervig

    AntwortenLöschen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)