Mittwoch, 5. November 2014

江ノ島 盾子*

*Enoshima Junko



Hello ihr da draußen :)

Während dieser Post hier erscheint, mache ich mich gerade auf den Weg zu meiner Uni. Dort wird heute den ganzen Tag eine Art Jobmesse veranstaltet, wo sich verschiedene Institute und Unternehmen vorstellen und man sich für Praktikas, Werkstudentenjobs oder als Absolvent auf Festanstellungen bewerben kann. Mal schauen, ob ich ein Prakitkum oder (was noch dringender wäre) einen Werkstudentenjob ergattere. Falls es nicht klappt, muss ich mich so in Berlin auf diverse Stellen bewerben. Gar nicht so einfach diesen Schritt zu machen, da ich schon ziemlich schüchtern bin und es mir schwer fällt mich zu präsentieren. Ich finde es aber toll, dass unsere Universität so etwas anbietet. Man kann dort auch kostenlos Bewerbungsfotos schießen oder sich bzgl. des Bewerbungsschreibens beraten lassen. ^^ Das werde ich gleich mal ausnutzen.

Ansonsten wollte ich nur zeigen, als was ich mich am Wochenende für eine Halloweenparty verkleidet habe. Es ist das einzige Kostüm, was ich besitze und ich eigentlich zu Anime Conventions tragen wollte. Doch bisher kam es nie dazu also nutze ich die Gelegenheit und zog das Kostüm wenigstens jetzt mal an. Da Junko ein böser Charakter aus dem Anime und gleichnamigen Spiel Dangan Ronpa ist, hat es ja irgendwie zu Halloween gepasst. Ich bin nicht soo gut im verkleiden und seit der Grundschule war dies auch wieder meine erste Verkleidung seit Jahren gewesen! Ich hatte auf anderen Blogs auch schon verschiedene Kostüme gesehen, also dachte ich mir, warum zeige ich nicht auch meins? ^^ 

Fanart gefunden auf Pixiv.net
Fotos sind mit meinem Samsung Note 2 abends fotografiert worden = schlechte Bildqualität :(

Kommentare:

  1. Ui, ich wünsch dir viel Glück bei deinen Bewerbungen! Hoffentlich findest du was schönes, aber wird schon ;)
    Haha, dein Halloweenoutfit ist mal sowas von du! Sehr süß!
    http://plusminusblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank ihr Beide ^_^ !

    AntwortenLöschen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)