Freitag, 7. November 2014

ORDNUNG IST DAS HALBE LEBEN

#2

Hier geht's zur #1
Ich war in den Semesterferien fleißig am Putzen und Aussortieren und auch die Küche blieb davon nicht verschont :D Mich hat schon so lange mein Regal in der Küche genervt, weil ich zig Tüten da offen oder zusammengeknüllt zu stehen hatte. Das sah so unordentlich aus und war auch nicht so super hygenisch. Als ich aussortiert habe, musste ich leider auch so einiges weghauen und in einer Tüte lag auch eine tote Wespe drinnen >_> Ich habe mich so krass geekelt und wusste, dass es so nicht weitergehen kann. Auf Pinterest habe ich dann so tolle Möglichkeiten gesehen, wie man Lebensmittel lagern kann und am besten haben mir halt die Einweckgläser von Ikea gefallen. Seitdem kann ich die Nahrungsmittel viel besser sehen und verwende sie auch viel lieber, weil ich weiß, dass sie luftdicht verschlossen sind.  


Alles was man braucht, sind nur ein paar Ikea Einweckgläser, die ihr in jedem Ikea bekommen könnt und solche Tafelsticker sowie Kreide. Also echt leicht. Die Einweckgläser heißen bei Ikea KORKEN. Das größte Glas ist ideal um dort Spagetti zu "verstauen" und kostet 2,99 €. Dann gibt es noch die "mittleren Gläser", die jedoch in 2 Größen unterteilt sind. Da muss man dann echt aufpassen. Ich dachte die kleinere Variante der mittleren Größe reicht für Reis und Nudeln, jedoch empfehle ich euch eindeutig das größere Glas für solche Nahrungsmittel! In der kleineren Variante bekommt man nicht so viel herein. Das ist dann eher z.B. so für Zucker geeignet und kostet 1,99 €. Die größere Variante kostet 2,49 €. Das kleinste Glas, 1,49 €, finde ich perfekt für Gewürze, Kokosraspeln oder um Nüsse (z.B. Pekannüsse) zu lagern. Es macht mir richtig Spaß Naturjoghurt mit den einzelnen Zutaten aus den Gläsern zu verzieren. Macht euch einfach vor dem Ikeashopping eine Liste, welche Nahrungsmittel ihr gerne lagern würdet und kauft dementsprechend ein.   


Bei der Tafelkreide muss ich sagen, dass ich diese hier mir bei Amazon für 9,99 € inklusive Kreide geholt habe, aber als ich dann mal bei Depot bummeln war, sah ich, dass es dort die Tafelsticker für ca. 3 € gab und ein weißen Kreidestift für ca. 1,50 € ... Und dann noch mal bei Ikea das gleiche Spiel. Ich glaube, da hat's sogar nur 2 € gekostet.. oder war das bei Xenos? Jedenfalls müsst ihr einfach mal in solchen Läden schauen gehen, dann findet ihr solche Sticker schon. ^^ Und gefällt es es euch? :)

1 Kommentar:

  1. Die Idee ist klasse, das sollte ich mir auch mal überlegen. ich hab auch immer so viele angebrochene Sachen rumliegen.

    LG
    Aillbe

    AntwortenLöschen

Hallo ♥

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt.

Bitte frage mich nicht nach "Gegenseitiges Verfolgen". Ich will meine Bloggerleseliste nicht überstrapazieren und nur Blogs adden, die mich zu neuen Dingen inspirieren. Vielleicht ist dein Blog dabei, denn ich schaue bei jedem Kommentar auch den Blog desjenigen an. Aber zwanghaftes Verfolgen finde ich nicht schön und auch nicht sehr sinnvoll :)